- 11.06.2019

Katzen-Kratzbaum wird zur Falle: Kind bleibt mit Kopf stecken – Feuerwehr rückt aus

Skurriles Missgeschick beim Spielen: Ein zweieinhalb Jahre altes Kleinkind ist mit dem Kopf in der Höhle eines Katzen-Kratzbaum steckengeblieben. Die Feuerwehr musste den Jungen am heutigen Montagvormittag in Norderstedt-Garstedt befreien.

Um kurz nach 11 Uhr wurde die Feuerwehr über den ungewöhnlichen…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo