- 17.05.2019

Bei Gartenarbeiten: Mann findet Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg

Bei Gartenarbeiten auf seinem Grundstück hat ein Mann am Freitag in Elmshorn (Kreis Pinneberg) eine Wurfgranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Experten des Kampfmittelräumdienstes seien auf dem Weg, um diese unschädlich zu machen, sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes am Freitag. Die Wurfgranate habe ein Durchmesser von zwölf Zentimetern. Zuvor hatte „shz.de“ über den Fund berichtet.