Unachtsamkeit mit schweren Folgen: Radfahrerin knallt gegen Autoheckklappe und muss in Klinik

Am Dienstagmorgen ist eine 42-Jährige auf ihrem Fahrrad in Meldorf (Kreis Dithmarschen) schwer verunglückt. Die Radlerin ist mit ihrem Kopf gegen die Heckklappe eines VW Touran geknallt und hat sich dabei schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, sei die Frau aus Unachtsamkeit gegen den geparkten Volkswagen geknallt. Dabei soll sie gegen die obere Heckklappe des am rechten Straßenrand geparkten Fahrzeugs gedonnert sein.

Durch den Zusammenstoß zog sich die 42-Jährige schwere Verletzungen im Gesicht zu und musste per Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden.