Beim Überholen? Biker kracht in Smart

Schwerer Verkehrsunfall auf der Hamburger Straße (Barmbek-Süd): Am Samstagabend ist dort ein Motorradfahrer verunglückt. Er verlor wohl beim Überholen die Kontrolle.

Gegen 23 Uhr passierte es: Laut Polizei ist der genaue Unfallhergang noch unklar, aber: Nach ersten Erkenntnissen soll der Kradfahrer, der stadtauswärts unterwegs war, auf Höhe eines Smarts die Kontrolle verloren und in die Seite des Kleinwagens gekracht sein.

Unbestätigten Informationen zufolge soll der Biker sogar in einen Ampelmast geschleudert worden sein. „Er kam verletzt ins Krankenhaus“, so ein Polizeisprecher.