Großfeuer: Lagerhalle eingestürzt!

Großeinsatz für die Kieler Feuerwehr: Am Montagmorgen ist in der Lagerhalle einer Spedition ein Feuer ausgebrochen. Der Rauchpilz war kilometerweit zu sehen!

100 Retter eilten zu der Spedition am Stadtparkweg (Pojensdorf). Und die mussten sofort mit der Löschung beginnen: Die Flammen drohten, das Gebäude einstürzen zu lassen!

Trotz des Großaufgebotes konnte das Gebäude, in dem unter anderem Oldtimer, Wohnmobile, Boote, Reifen und Holzpaletten gelagert wurden, nicht gerettet werden. „Die Halle ist teilweise eingestürzt“, sagte eine Sprecherin der Kieler Feuerwehr.

Die Brandursache ist derweil noch völlig unklar. Die Polizei ermittelt.