Mercedes-Fahrer fährt ungebremst auf VW auf – zwie Verletzte

Schwerer Crash in Rostock Kröpeliner-Tor-Vorstadt: Auf der Hauptstraße des Warnowufers hat sich am Sonntagnachmittag ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet.

Nach ersten Angaben der Polizei kollidierten zwei Autos gegen 16 Uhr auf Höhe der Volkshochschule am Kabutzenhof miteinander. Dabei fuhr ein Mercedes-Fahrer
aus bislang noch ungeklärter Ursache einem vor ihm fahrenden VW ungebremst auf.

Der Mercedes kam direkt vor einem Ampelmast zum Stehen. Kurz darauf hielten Autofahrer an, leisteten Erste Hilfe und informierten den Notruf. Mehrere Rettungswagen, Polizei, Feuerwehr und ein Notarzt rückten an. Beide Verletzte wurden von dem Notfallmediziner erstversorgt und kamen anschließend in ein Krankenhaus.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.