Brand in Altenheim – Feuerwehr rettet Senior vom Balkon

Bei einem Brand in einem Altenheim sind am Sonnabend ersten Informationen zufolge drei Menschen verletzt worden. Einen Bewohner rettete die Feuerwehr mit einer Drehleiter vom Balkon.

Wie das Feuer in der Seniorenresidenz in Aumühle ausbrach, ist noch unklar. Die Flammen gingen ersten Informationen zufolge von einem Apartment aus, der Bewohner hatte sich vor den Flammen auf den Balkon geflüchtet und wurde von den Einsatzkräften gerettet. Anschließend wurde der Mann in einem Rettungswagen behandelt. Zwei weitere Personen sollen ebenfalls Rauchgasinhalationen erlitten haben.

Das Feuer konnte von den Einsatzkräften schließlich gelöscht werden, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.