Steilshoop: 14-Jähriger von Auto angefahren

Ein 14-Jähriger ist an der Gründgenstraße (Steilshoop) von einem VW Touran angefahren worden. Er war kurz zuvor aus einem Bus ausgestiegen und wollte die Straße überqueren.

Laut Polizei war er in Richtung Fritz-Flinte-Ring unterwegs und lief vor dem Bus. Der Fahrer des Touran sah den Jungen zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Durch den Zusammenstoß wurde der 14-Jährige auf die Grünfläche der Mittelinsel geschleudert, wobei er sich „mehrere Schürfwunden und Prellungen zuzog“, wie die Polizei mitteilte. Er kam schwer verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus.