14-Jähriges Mädchen vermisst: Laura Marie aus Rostock schwebt vermutlich in Lebensgefahr

Die Polizei bittet die Bevölkerung um dringende Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten 14-Jährigen. Seit dem gestrigen Dienstagabend wird Laura Marie Bennühr aus Vellahn (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vermisst.

Die vermisste Laura Bennühr (14) aus Rostock (Foto: Polizei Rostock)

Es ist zu befürchten, dass sich die Vermisste gesundheitlich in einer lebensbedrohlichen Lage befindet. Die Vermisste kann wie folgt beschrieben werden: ca. 1,40 m groß, mittelblonde, schulterlange Haare. Sie trägt eine schwarze Brille mit durchgehendem Rand sowie eine schwarze Kapuzenjacke und schwarze Adidas-Turnschuhe mit weißen Streifen. Sie trägt eine schwarze Sporttasche bei sich.

Wer hat die Vermisste in den vergangenen 24 Stunden gesehen oder kann darüber hinaus sachdienliche Hinweise zu ihrem möglichen Aufenthaltsort geben? Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Boizenburg (Tel. 038847-6060) oder an den Polizei-Notruf 110.